Beschreibung:  

Soleus / Der Schollenmuskel

 

Der Schollenmuskel arbeitet eng mit dem Wadenmuskel zusammen (er ist ein Synergist), ist aber ein eigenständiger Muskel. Er beginnt zusammen mit dem Wadenmuskel an der Achillessehne an der Ferse und endet am Unterschenkelknochen, kurz unterhalb des Knies. Dadurch zieht er den Fuss kräftig nach unten - der Mensch stellt sich auf die Zehen (z.B beim Gehen). Der Schollenmuskel wird grösstenteils vom Wadenmuskel bedeckt. Nur an den Seiten des Unterschenkels ist er sichtbar.

 

Gegenspieler:

Der vordere Schienbeinmuskel

 

Varietäten:

Keine.

 

Versorgende Nerven:

N. tibialis

 

<zur Indexseite