Beschreibung:  

Adductores femori / Die Schenkelanzieher
 
Der Schenkelanzieher, auch Adduktor genannt, besteht aus insgesamt drei verschiedenen Muskeln, die alle zusammen den Oberschenkel zur Körpermitte ziehen. Alle drei beginnen am Beckenknochen (nahe des Schritts) und ziehen zum Oberschenkelknochen, an den sie auf fast seiner ganzen Länge angewachsen sind.

 

Gegenspieler:

Der Gesässmuskel (Gluteus)
m. tensor fasciae laetae

 

Varietäten:

Keine.

 

Versorgende Nerven:

Keine.

 

<zur Indexseite      weiter>