Beschreibung:  

Trizeps brachii / Dreiköpfiger Armmuskel

 

Der Trizeps sitzt auf der Rückseite des Oberarms. Er zieht den gebeugten Unterarm nach hinten bis das Gelenk "am Anschlag" steht. Der Trizeps besteht aus drei Muskelköpfen, die am Schulterblatt und am Schultergelenk angewachsen sind und sich im unteren Drittel des Oberarms zu einer Sehnenplatte vereinigen. Durch ihre verschiedenen Ansatzpunkte sorgen sie zudem dafür, dass der Oberarm im Schultergelenk nach innen und aussen gedreht werden kann. Das obere Drittel des Trizeps wird vom Deltoideus bedeckt, ist also nicht sichtbar.

 

Gegenspieler:

Der Bizeps des Armes (m. biceps brachii) und der seitliche Armbeuger (m. brachialis).

Varietäten:

keine

 

<zur Indexseite      weiter>