Beschreibung:  

Teres major / Grosser Rundmuskel

 

Der grosse Rundmuskel verbindet die untere Ecke des Schulterblatts mit dem oberen Teil des Oberarmknochens. Dadurch kann er den Arm hinter den Rücken ziehen und dreht ihn dabei ein wenig nach innen. Für das Training ist besonders wichtig, dass diese Bewegung besonders gut ausgeführt wird, wenn der Arm zuvor genau in die Gegenrichtung bewegt wurde (also ein wenig nach vorne und vom Körper weg).

Der grosse Rundmuskel ist nur zum kleinen Teil zu sehen. Er wird fast völlig vom Latissimus und dem Trizeps bracchii überdeckt. Ausserdem liegt er z.T. unter dem Schulterblatt.

 

Gegenspieler:

Der Brustmuskel, der Deltoideus und der Trapezmuskel.

Varietäten:

Der Muskel kann mit dem Latissimus verschmelzen oder sogar völlig fehlen.

 

Versorgende Nerven:

N. thoracodorsalis

 

<zur Indexseite      weiter>